Kingfisher Stitch allong

Meine erste große Decke ist fertig und sie hat mir schon einige Male die Beine gewärmt. Das Projekt war eine große Herausforderung für mich. Erst das zusammen nähen der Rauten und dann das zusammenfügen der 3 Schichten. Gut, dass ich durchgehalten habe. Einen schönen Donnerstag wünscht euch Sabine aus Bad Driburg

Advertisements

Lange ist es her

......seit meinem letzten Blogpost. Dabei habe ich viel genäht und gepatchworkt. Sogar einen Kurs im Amishquilten habe ich im Sommer mitgemacht. Absolutes Highlight ist es allerdings, wenn Kathrin à la Freuleins zum Probenähen aufruft. Dieses mal geht es um die Weste Nelly, die man hervorragend zum Trachtenrock Lisbetta kombinieren kann. Der Schnitt ist super und … Lange ist es her weiterlesen

Viele kleine Hexies

.....entstehen im Moment. Ich habe mich entschlossen, beim King Fisher Stitchalong mitzunähen. Gefunden habe ich den Stitchalong auf Instagram und die Idee gefällt mir gut. Hexies sind ein tolles kleines Projekt. Sie passen auch sehr gut in ein kleines Täschchen für unterwegs. Es gibt schon so einige in meiner Sammlung und ich bin auf die fertige Decke … Viele kleine Hexies weiterlesen

Patchwork

....hat mich in seinen Bann gezogen. Eigentlich sollte hier ja jeden Monat über die Decke vom 6köpfe12blöcke Team geben. Aber oft vergesse ich zu bloggen wenn die Bilder erst mal auf Instagram sind. Das hole ich jetzt erst mal nach. Neuer Block am 1. Mai. Morgens regnet es und somit starte ich gleich durch. Wie … Patchwork weiterlesen

Handarbeit unterwegs

ist sicher kein Problem mit der hand-stitching-travelbag Diese Tasche habe ich schon häufig im Netz gesehen, aber leider immer ohne Schnittmuster. Auf der Suche nach Kleinigkeiten mit Hexis habe ich sie gefunden. Als ich letztes Jahr im Frühjahr meine Nähmaschine wieder aktiviert habe, da fand ich auf einem Trödelmarkt schönes, altes Leinen. Voller Übermut habe … Handarbeit unterwegs weiterlesen

Meine Decke

ist jetzt schon eine ganze Weile fertig. Knapp 700g habe ich verstrickt und die Wolle war aufgebraucht nach den endlosen Reihen der Umrandung. Sie wärmt wunderbar. Die Farben sind auf diesem Bild am besten getroffen. An die Ecken habe ich kleine Quasten gemacht. Im Moment habe ich wenig Lust zu stricken. Mich hat das Hexifieber … Meine Decke weiterlesen

Nette Kleinigkeiten

Habe ich für mein Schlaf-Mann Nähzimmer gemacht. Ich habe mir einen neuen Stuhl gekauft und da musste ein neues Kissen drauf. Da ich die Dreiecke doppelt geschnitten hatte, blieben genug für eine kleine Wimpelkette 😂 Eine schöne Woche wünscht euch Sabine aus Bad Driburg