Handarbeit unterwegs

ist sicher kein Problem mit der hand-stitching-travelbag

Diese Tasche habe ich schon häufig im Netz gesehen, aber leider immer ohne Schnittmuster.
Auf der Suche nach Kleinigkeiten mit Hexis habe ich sie gefunden.

Als ich letztes Jahr im Frühjahr meine Nähmaschine wieder aktiviert habe, da fand ich auf einem Trödelmarkt schönes, altes Leinen. Voller Übermut habe ich es in der Waschmaschine gefärbt und mir daraus ein Kleid genäht.

Da es aber richtig schweres Leinen für Tischwäsche war, habe ich das Kleid nie getragen 😪. Jetzt habe ich es aufgetrennt und das erste Projekt ist diese tolle kleine Tasche geworden.

Verziert mit 3 kleinen Hexis, die ich noch ein bisschen unterpolstert habe. So sehen sie schön plastisch aus.

Eine Tasche mit vielen Möglichkeiten 😂

Gefüllt mit ein paar Hexis – eine stitching bag.

Ein Knäuel Wolle und ein Nadelspiel – eine knitting bag.

Ein bisschen Kammzug und eine Spindel – eine spinning bag.

Vielleicht fällt euch ja noch mehr ein.

E

ins weiß ich mit Sicherheit: ich liebe sie jetzt schon.

Ein schönes Wochenende wünscht euch Sabine aus Bad Driburg

Verlinkt zu:
Nähzeit am Wochenende

happyrecycling

Taschen und Täschchen

Advertisements

2 Kommentare zu „Handarbeit unterwegs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s