Die Harfe von Kromski

…..war für mich der ideale Einstieg in die Weberei.
Eine Kette, direkt aufgeschärt, mit handgesponnenen Garn bewebt wird immer zu tollen Ergebnissen.
Jetzt hat mich das Webfieber intensiver gepackt und ein Webstuhl soll einziehen.
Also habe ich
beschlossen:

Meine Harfe
zieht weiter.

Sie ist 80cm breit und hat ein Untergestell.
Einen 2. Gatterkamm für dickere Garne habe ich mal dazu gekauft.
Das sonstige Zubehör ist komplett und sie wurde liebevoll behandelt.
Infos findet man hier:
Harfe von Kromski

Vielleicht findet sich jemand, der sie abholen mag, denn ein Päckchen wäre schon sehr sperrig.
So wie sie steht würde sie neu ca.300 € kosten.
Über Angebote freue ich mich

image

image

image

image

Einen schönen Tag wünscht euch
Sabine aus Bad Driburg
PS. Der umzug ist beschlosse Sache. Sie wird kreativ weiter bewebt 🙂

Ok, dann zeige ich noch schnell den neuen
image

4Schäfte und 6Tritte
Mal schauen, ob wir uns vertragen 😉

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Weben

3 Antworten zu “Die Harfe von Kromski

  1. Claudia

    Hallo Sabine, schade habe mir jetzt ja gerade die Harfe selber gekauft. Welcher Webstuhl zieht denn bei dir ein?
    Liebe Grüße Claudia

    Gefällt mir

  2. Claudia

    Boah der sieht toll und auch kompliziert aus. Bin schon auf deine ersten Ergebnisse gespannt. Wie heißt das gute Stück?
    LG Claudia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s