Babyjäckchen

Auch Babys die im August geboren werden brauchen kleine Jäckchen.
Ich gebe gerne zu, dass es mir schwer fällt 2x dasselbe zu stricken und so hat die 2. Kleine Jacke sicherlich doppelt so lange in meinem Strickkorb gelegen wie die erste.
Aber jetzt ist es geschafft!!
Die Wolle habe ich selbst gesponnen und selbst gefärbt.
Eine Anleitung hatte ich nicht, habe mir jedoch im Netz die Maße rausgesucht.
Raglan sitzt ja eigentlich immer gut.
Schöne lange Ärmelbündchen waren mir wichtig, so verlängert sich die Tragezeit erheblich.
Die feinen Perlmuttknöpfe runden das Bild ab.
Beide Mützen passen zu diesen Jacken.

image

image

image

image

image

Gute Gedanken habe ich eingesponnen und gestrickt:
…hoffentlich bleiben sie lange in dem warmen schützenden Bauch
…..hoffentlich werden sie gesund geboren
…..hoffentlich hat meine Tochter viel Kraft
Meine Sorgen kann ich wunderbar wegspinnen.
Geht es euch auch so?
Eine schöne Woche wünscht euch
Sabine aus Bad Driburg

Advertisements

2 Kommentare zu „Babyjäckchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s