Zu Besuch bei Elke

Wieder war das Wendland Ziel unseres Urlaubs. Wir haben gesponnen, „gesponnen, gestrickt und gewerkelt. Dieses Jahr wollten wir einige nette Menschen besuchen, die man sonst nur so aus dem WWW kennt. Also führte uns der Weg nach Elke.
Für ihren Blumenbulli hatten wir mal einige Blümchen gehäkelt und damit einen Preis gewonnen, den wir uns abholen wollten.
Doch ganz so einfach war es nicht.

Sagte das Navi doch: Sie haben ihr Ziel erreicht, als wir direkt vor einem Friedhof standen. Das Gelächter war gross, denn da wollen wir ja noch möglichst lange nicht hin.

Gut das es Handys gibt und so kamen wir mit Elkes Hilfe schnell zum richtigen Ziel: einem Wollparadies.
Dazu gab es noch wunderbaren Kuchen und Kaffe und Elke ist wirklich eine super nette Person. Man fühlt sich sehr schnell wohl bei ihr.

image

image

image

image

Unser kleiner Gewinn füllte dann später den ganzen Kofferraum.

AUF DIESEM WEG NOCHMALS EIN HERZLICHES DANKE SCHÖN.
Einen schönen Abend wünscht euch
Sabine aus Bad Driburg

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein

2 Kommentare zu „Zu Besuch bei Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s