Mein neues Kleid

Vorgestern habe ich mir die neue Ottobre gekauft.Schon im Laden beim durchblättern gefiel mir das Kleid vom Titel besonders gut.

Da ja für heute Regen gemeldet war ging ich gestern noch schnell ins heimische Stofflädchen und erstand einen schönen Jersey Stoff.

Heute Morgen um 8.00 habe ich dann die Nähsachen ins Wohnzimmer geräumt und losgelegt.

Um 12.00 war ich fast fertig und dachte mir, die gekräuselte Naht kettelst du noch eben mit der Overlook ab.

Dabei geschah das:

Also noch mal von vorn. Gott sei Dank brauchte ich das Oberteil kaum 1cm kürzen, aber meine Kräuselung war auch dahin.

Egal, jetzt ist es fertig. Passt und gefällt.

Die Symmetrie im Vorderteil ist per Zufall entstanden, macht sich aber super gut und könnte auch gewollt sein Smiley

Ich werde es wohl zur Abschlussfeier von Tobias anziehen, der ja grade seine Prüfungen macht.

2Jacken befinden sich in meinem Schrank, die wohl beide in Frage kommen. Bei dem leichten Fleeceblazer habe ich eben auch noch schnell die ungeliebten Trompetenärmel enger genäht. Jetzt werde ich ihn wohl häufiger tragen.

Schauen wir mal wie das Wetter im Juni wird.

Einen schönen Restfeiertag wünscht euch

Sabine aus Bad Driburg

Advertisements

6 Kommentare zu „Mein neues Kleid

  1. Hallo Sabine, mir gefällt das Kleid sehr gut. Die Farben finde ich auch sehr schön. Dass das Muster am Vorderteil so gut hinkommt ist wirklich optimal.
    Das „Unglück“ mit der Overlock,—- tröste dich — ist jeder Näherin schon einmal passiert, gut, dass du es noch retten konntest. Ich musste schon mal ein ganzes Teil deswegen wegwerfen, seit dieser Zeit passe ich höllisch auf, dass mir kein Stoff dazwischen kommt.
    Die pinkfarbene Fleecejacke gefällt mir besonders gut dazu.
    LG Ute.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s