Färbereien gegen Sommerwetterfrust

Ich glaube, hier regnet es wohl seit ca. einer Woche ohne größere Pausen. Das Wetter ist fast wie im April, aktuell auf dem Thermometer 13°.

Und das im Juli.

Normalerweise sollte man:

ein Top tragen

auf dem Balkon sitzen

Eis essen

Nachts vor Hitze nicht schlafen können

an den Stricknadeln kleben

Sicher fällt euch noch mehr ein.

Am Dienstag habe ich erst mal Farbe in den Alltag gebracht. Ein wenig hat mich die Filzerei ja doch gepackt und deshalb wurde erst mal alle Wolle, die ich nicht verspinnen mag in Farbe getaucht.Dabei konnte ich auch wunderbar die ganzen Reste aus verschiedenen Gläsern aufbrauchen.

2012-07-12-Filzwolle-05b2012-07-12-Filzwolle-08b

Gesponnen habe ich auch, aber mehr zur Deko,grins.

Ich hatte noch Fasern von Naturfärbereien, die mir ein wenig hart geworden sind. Da habe ich mal wieder eine Übung Artyarn gemacht.

IMG_1718

 

Diese Winde blüht trotz Regen unermüdlich und soll auch euch erfreuen.

Einen schönen Sonntag wünscht euch

Sabine aus Bad Driburg

Advertisements

3 Kommentare zu „Färbereien gegen Sommerwetterfrust

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s