Jacke mit Rundpasse

bei meinen letzten Arbeiten ist mir aufgefallen, dass man mit gesponnener Wolle unheimlich weit stricken kann. Deshalb habe ich mir einmal 250g gefärbt und wollte daraus eine Jacke stricken.

Die Ärmel mussten nicht unbedingt lang werden, aber ich wollte keinen Rest haben.

Das war der Kammzug:

2012-05-Jackenprojekt-b01

und hier eine ungezwirnte Spule

2012-05-Jackenprojekt-b02

die 250g passten komplett auf die Spule

2012-05-Jackenprojekt-b03

nach dem Bad hatte ich ein kuschelweiches Garn in tollen Farbverläufen

Auf der Suche nach einer Anleitung für eine Jacke mit Rundpasse wurde ich nicht fündig und so nadelte ich nach der MaPro einfach drauf los.

Entstanden ist diese schöne Jacke

2012-05-Jackenprojekt-b062012-05-Jackenprojekt-b072012-05-Jackenprojekt-b092012-05-Jackenprojekt-b08

Jetzt stellte sich noch die Frage nach den passenden Knöpfen. Ich habe einfache Holzknöpfe gekauft, sie mit der Feile ein wenig abgeschliffen und dann auch mit Ashford Farbe gefärbt.

2012-05-Jackenprojekt-b12

Vielleicht lege ich mir da mal einen Vorrat von an und färbe sie direkt mit der Wolle mit.

Jetzt noch die Tragebilder

2012-05-Jackenprojekt-b132012-05-Jackenprojekt-b102012-05-Jackenprojekt-b11

Einen schönen Pfingstmontag wünscht euch

Sabine aus Bad Driburg

Advertisements

8 Kommentare zu „Jacke mit Rundpasse

  1. Hallo Sabine,
    ich sitze hier gerade mit einer Tasse Kaffee in der Hand und bewundere Deine Tolle Jacke. Die ist ja traumhaft schön geworten und sitzt super. Eine Tolle Idee mit den Knöpfen.
    Und hier mal wieder meine Frage: Wie dünn spinnst Du denn. Sprich: Wieviel LL hat Dein Garn auf 100g. Eine ganze Jacke aus 250 g? Das ist ja wirklich toll.
    Auch die Ärmellänge find ich sehr schön. Alles rundum perfekt.
    Ein schönes Restpfingsten wünscht
    Jeannette

    Gefällt mir

  2. Wahnsinn, aus 250 gramm…. Kompliment. Für meine Größe würde das nicht reichen.
    Sie sieht wunderschön aus, liebe Sabine.

    Dir noch einen schönen Restmontag..ich geh jetzt wieder ans Spinnrad… ;-))

    Corinna

    Gefällt mir

  3. Was für eine schöne Jacke!
    Ich spinne mir auch gerade braune ungefärbte wolle von ouessant Schäden für eine Jacke, und vielleicht kannst du mir mit einer frage weiterhelfen: ich würde sie gerne dünn stricken und frage mich, ob man die wolle auch einzeln und ungezwirnt verstricken kann, oder welche Nachteile das hätte?
    Lg, Sarah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s