Projekt Polarfuchs 4.Teil

Diese Woche habe ich überall ein bisschen gewerkelt. So entstehen gerade die Socken für das 12-Socken Projekt und ich habe auch gewebt. Das ist ganz typisch für mich, wenn es mir nicht so gut geht. Dann kann ich einfach nicht bei einer Sache bleiben. Geht es euch auch manchmal so???

Auch der Blog wurde nicht geschrieben und Kommentare bei anderen Blogs gab es nur sparsam. Geschaut und bewundert habe ich aber alles.

Am Pullover habe ich auch ein wenig gestrickt. Jetzt bin ich bei den Ärmeln und mir eigentlich nicht ganz sicher, ob ich das Muster auch hier einstricke. Helft mir doch mal bei der Entscheidung. Bilder habe ich grade noch eben gemacht, das hätte ich doch beinahe bei Tageslicht vergessen.

2012-01-Projekt-Polarfuchs-212012-01-Projekt-Polarfuchs-232012-01-Projekt-Polarfuchs-22

Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch

Sabine aus Bad Driburg

Advertisements

2 Kommentare zu „Projekt Polarfuchs 4.Teil

  1. Hallo Sabine,
    Dein Pullover wird großartig. Allerdings würde ich die Ärmel, wenn es meiner werden würde, in grau stricken. Oder wenn möglich, vereinzelnt das Muster stricken. Dann evtl. so 3-5 Stück davon pro Arm verteilt. 🙂
    Bin gespannt, wie Du den zuende strickst.

    Wenn es mir nicht so gut geht, dann kann ich auch nicht lange an einer Sache dran bleiben. Dann bin ich mal ne halbe Std. am Spinnrad, irgendwann dann mal am Weiterstricken…. im Prinzip ähnlich wie bei Dir.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Sonntag,
    herzliche Grüße aus Hamburg,
    Silke

    Gefällt mir

  2. Hallo Sabine,
    der Pulli wird genial. Die Idee von Silke mit den grauen Ärmeln finde ich sehr gut. Du hast ja bereits mit dem Einstrickmuster am Ärmel begonnen. Ich würde, glaube ich, nur einen Mustersatz stricken und den restlichen Ärmel in uni halten. Bin auch schon gespannt wie Du ihn beendest.

    Ja, so geht es mir auch wenn es mir nicht gut geht. Hier ein bisschen und da ein wenig. Und wenn es dann besser ist, möchte ich am liebsten alles aufeinmal machen.

    Liebe Grüße
    Hilda

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s