Haus Landleben Wahmbeck

An einem der letzten Spinnabende hatte Sabine E. einen Fleyer vom Werkstattcafee Landleben in Wahmbeck mitgebracht. Wahmbeck ist ein Ortsteil von Bodenfelde und in Bodenfelde wohnt meine Tochter mit ihrer Familie. Am Freitag hat meine Enkeltochter Urlaub bei mir gemacht und als wir sie gestern nach Hause gebracht haben stand natürlich ein Besuch in Wahmbeck an.

Wir kamen in einen kleinen Ort an der Weser, und fanden das Cafee sofort. 3Spinnräder mit fleissigen Besitzerinnen vor der Tür zeigten uns, dass wir richtig sind.

Beim durchstöbern des Hauses gab es für mich in jeder kleinsten Ecke tolle Sachen zu entdecken. Es gibt einen Leinenwebstuhl, einen Hochwebstuhl und einen Teppichwebstuhl. Viele Spinnräder, wunderschöne alte Haspeln, liebevoll dekorierte alte Möbel und, und, und ……

Also ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die Besitzerin dieser Schätze, Frau Rosemarie Sommer habe ich auch kennengelernt. Wie das bei Spinnerinnen so ist, gab es ja auch viel zu erzählen. Sie hat sich hier einen Traum verwirklicht, den ich auch schon häufig geträumt habe. Sicherlich werde ich noch einige Male bei ihr zu Gast sein, denn auch das Kursangebot ist toll. Meine Kamera hatte ich leider vergessen und so gibt es nur Handybilder

IMG_0271

Frau Sommer freut sich natürlich über jeden Gast, aber ganz besonders freut sie sich, wenn Menschen bei ihr vorbei kommen, die ihr Hobby teilen und diese wunderbaren Schätze auch zu würdigen wissen.

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein

Ein Kommentar zu „Haus Landleben Wahmbeck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s