Naturfärberei mit Veilchenblüten und Löwenzahn

Das Wetter ist ja sooo traumhaft. Was gibt es schöneres als bei Spaziergängen schöne Pflanzen zu sammeln, sie zu kochen und Wolle hineinzutun??

Als erstes haben wir Veilchenblüten gesammelt. Ich habe sie ausgekocht und auf gebeizter Wolle gefärbt. Geworden ist es ein schönes beige.

Dann waren die Löwenzahnblüten dran.Gesammelt haben wir ein Kilo Blütenköpfe. Beim ersten Zug habe ich 100g Wolle genommen. Beim zweiten Zug 200g und einen Strang davon habe ich mit Eisenwasser weiterentwickelt.

2011-Löwenzahn

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Färben

Eine Antwort zu “Naturfärberei mit Veilchenblüten und Löwenzahn

  1. Josephine

    Hallo,
    wie genau sind sie beim Färben vorgegangen?
    Grüße
    Josephine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s