Tuch Marella

Letzte Woche habe ich das Tuch Marella nach einer Anleitung von Birgit Freyer gestrickt. Ich habe dafür die Wolle “superba poems” von Rico Design gewählt. Die Wolle ist vor dem waschen recht kratzig, aber nach einem Bad geht es. leider kam auch noch viel überschüssige Farbe raus, was ich bei einem Sockengarn nicht gerade schön finde.

2010-Tuch-Marella-01

 

Heute hatte ich meine Kinder alle zum Grünkohl essen eingeladen. Es ist immer sehr schön, wenn sie alle da sind. Ein wenig auf Trab hält mich dann immer mein Enkelchen. Das Spinnrad ist ihr absoluter Favorit und so wird immer der Antriebsfaden gelöst und sie darf daran spielen. Manchmal frage ich mich, ob ich das meinen Kindern wohl auch gestattet hätte, grins, aber als Oma tickt man eben anders. Heute hat sie so schön daran gesessen, das ich erst mal Fotos machen musste. Sieht doch schon ganz professionell aus, oder???

Übrigens werde ich im März wieder Oma und freue mich riesig. Wie es im Moment ausschaut, kommt noch ein kleines Mädchen. Als ich 4 Kinder bekommen habe, ist mir kein Moment der Gedanke gekommen, wie groß meine Familie wohl irgendwann mal wird, aber heute saßen schon 8 Personen am Tisch!!!

Zum 1. Advent zeige ich euch noch einige Plätzchen und mein rot dekoriertes Fenster.

IMG_4249

IMG_4250

Allen Lesern wünsche ich eine ruhige Advendszeit. Macht euch nicht so viel Stress und nehmt ab und zu eine Pause vom Alltag.

IMG_4255

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Stricken

Eine Antwort zu “Tuch Marella

  1. Liebe Sabine,
    auch dir eine schöne Adventszeit. Schön sind deine Werke, und schön auch zu sehen, wie die Kleinen schon kreativ sind..
    Liebe Grüße
    ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s