Erdnuss Allergie

Letzten Montag war es soweit. Wir hatten den Termin in der Berliner Carietee. Nach einer Untersuchung wurde Blut abgenommen und ein Prick-Test gemacht.

Dieser war auf Erdnuss wieder positiv.

Das Ergebnis der Blutuntersuchung bekommen wir nächste Woche. 2 Wochen nach Ostern wird Wiebke dann stationär aufgenommen und es wird eine Provokation durchgeführt. Von diesem Ergebnis hängt es dann ab, ob sie an der Studie teilnehmen kann. Es wird eine langwierige Behandlung, die ein ganzes Jahr dauert. Zum Glück müssen wir nicht für jeden Termin nach Berlin, wir können dann nach Bochum fahren. Ziel der Behandlung ist es, dass Wiebke eine Erdnuss vertragen kann. Wenn das geschafft ist, dann ist der Allergie die lebensgefährlichkeit genommen. Wir haben unter anderem viel Info und ein Notfallmedikamentenset erhalten.

Ich werde wieder darüber berichten wie es weiter geht.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s