Gefärbt und Gesponnen

Im Herbst habe ich mal diesen Kammzug gefärbt. Einen Teil davon habe ich versponnen und ich muss sagen, es sah gar nicht gut aus.

Vor kurzem habe ich ihn noch mal vorgeholt und mit schwarz, dunkelblau und etwas grün drüber gepantscht und hatte dieses Ergebnis.

2010-01-Wollerot-01

Damit war ich sehr zufrieden.

Am WE habe ich es mal versponnen und mit einem blauen Faden verzwirnt und bin von dem Ergebnis begeistert.

2010-01-Wollerot-02

2010-01-Wollerot-03

2010-01-Wollerot-04

Jetzt suche ich eine Anleitung für ein kleines Tuch, bei dem ich die Spitze an beliebiger Stelle beenden kann. Es wäre doch schade, wenn ich nicht bis aufs letzte Zentimeterchen alles verstricken könnte.

Vielleicht hat da ja jemand von euch eine Idee.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Gefärbt und Gesponnen

  1. Hallo!

    Deine gesponne Wolle sieht Klasse aus. Ich Glaube ich würde ein schönes Tuch daraus strickren.

    Werde heute auch mal wieder am Rad drehen;-))

    Liebe Grüße,
    Perle (Birgit)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s