Erdnußallergie

Heute hatte ich einen Anruf von der Ärztin aus Berlin, die die Studie für die Erdnuss Allergiker durchführt. Nach einen langen informativen Gespräch werden wir wohl im Januar zur Erstuntersuchung fahren und dann an der Studie teilnehmen, wenn Wiebke geeignet ist. Es wird ein langes Jahr werden, mit vielen Untersuchungen und Arztterminen , aber die guten Ergebnisse der ersten Studie rechtfertigen das. 

Im allerbesten Fall, gibt es auch noch die Möglichkeit, dass bei den Erstuntersuchungen festgestellt wird, dass die Allergie sich ausgewachsen hat.

Die Möglichkeit ist jedoch sehr gering und so werde ich nicht drauf hoffen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonstiges

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s